Archive for the ‘Linux’ Category

Freie Cisco Lösung – Vyatta

Posted: 29th März 2008 by Helge in Cisco, Linux, Security
Tags: , , ,

Tweet Siehe da was man mal wieder auf dem OpenSource Markt so findet. Wer nach einer billigen Alternative zu Cisco System sucht, wird hier fündig. Vyatta ist eine Software Lösung für Firewall/VPN/Routing. Auf dieser Seite gint es zum einen das ISO File zum downloaden, diese habe ich auch gleich mal in einer VMWare gestartet. Leider […]

Vodafone UMTS Karte mit Fedora 7

Posted: 8th Februar 2008 by Helge in Linux, UMTS

Tweet Da es immer wieder Probleme gibt bei der Einrichtung der UMTS Karte unter Fedora 7. Habe ich mit mal die Arbeit gemacht, eine kleine Anleitung dafür zu schreiben. Was Ihr dafür als erstes braucht ist das nozomi Modul v2.1beta Nozomi 2.1beta oder v2.2alpha Nozomi v2.2alpha

Tutorial für OpenVPN

Posted: 30th Januar 2008 by Helge in Linux
Tags: , ,

Tweet Da ich immer wieder gefragt werde, wie man sich relative einfach ein VPN Gateway installieren kann. Hier ein Tutorial für OPenVPN auf Linux basis. Ich habe das ganze einmal aufgebaut und ne weile damit gearbeitet und muß sagen es funktioniert. Musste nur ein wenig an einigen Stellen die Dinge anders einrichten als im Tutorial […]

Fedora – inoffizelle Live CD für KDE 4.0

Posted: 14th Januar 2008 by Helge in Linux
Tags: , ,

Tweet Fedora hat eine inoffizelle LiveCD für KDE 4.0 zum Download bereit gestellt. So kann jeder schon mal testen was es alles neues bei KDE 4.0 gibt. Somit ist auch klar das in der neuen Version Fedora 9, dann auch mit der KDE 4.0 zu rechnen ist. Mein persönlicher Eindruck ist, das sich das KDE […]

Fedora und Asterisk

Posted: 19th Dezember 2007 by admin in Linux
Tags: , , ,

Tweet Nun ist es auch mit Fedora möglich, sich seine eigene VoIP Telefonanlage zu bauen. Was bisher mit anderen Distributionen ging, geht nun auch mit Fedora. Auf der Development-Repository Seite findet Ihr alles was man für AsteriskHomepage benötigt. Neben der Software selber findet Ihr viele Plugins die man mit einbinden kann.

Linux im Active Directory

Posted: 6th Dezember 2007 by admin in Linux
Tags: , ,

Tweet Wer hat davon nicht schon immer geträumt. Linux am Arbeitsplatz und sich dann noch im Active Diretory anmelden. Dieses Problem ist nun auch gelöst, auf der Seite von Likewise gibt es jetzt die Lösung. Selbst Single-Sign-On Lösungen werden mit dieser Lösung unterstützt. Quelle: Golem.de