Vodafone UMTS „Opion 3G“ unter Linux

Posted: 20th Juli 2008 by Helge in Linux, UMTS
Tags: , , ,

Hatte schon mal zu diesem Thema eine Anleitung geschrieben. Da war ich glücklich das endlich die UMTS Karte unter Linux Fedora 7 lief.

Nun habe ich einen neuen Laptop bekommen Dell D830 und das ganze fängt von vorne an. Eine komplette Anleitung der Installation von Fedora 9 auf den D830 wird noch folgen.

Zur Zeit habe ich noch das Problem die UMTS Karte zum laufen zubringen. Unter XP (gleicher Laptop) hatte ich auch erst das Problem, das die Karte nicht laufen wollte. Dort hat mit ein kleines Firmware Update auf der Karte geholfen.

Was das Problem mit Fedora 9 nicht beseitigt hat. Dafür habe ich beim stöbern eine Seite gefunden die einiges bietet, nur das meine Karte auch damit nicht läuft.

Man kann über Vodafone sagen was man will, vor einiger Zeit haben die sich auf die Seite von OpenSource begeben und liefern eine Umgebung für UMTS Karten unter Linux.

Hier findet Ihr viele nützlich Informationen und Tipps wieder: Betavine

Die wichtigste Rubrik ist aber die Seite die sich mit dem Treibern von Linux beschäftigt. Dort findet man den Source Code oder auch fertige Packete für Fedora, Debian oder Suse.

Alle diese Informationen findet Ihr hier: Linux Treiber für die UMTS Karte

Alles weitere später in der komplettem Anleitung.